Bewegungs- und Haltungsschulung
Ina Parsons Sinn und Sinnlichkeit der Bewegung 2. Auflage Juli 2013 mit Ubungsteil und vielen teilweise farbigen Abbildungen Taschenbuch, 172 S., Euro 17,90 ISBN 978-3-7322-0792-3 Vergessen Sie einmal alles, was Sie je über Gymnastik, Rückenmuskelstärkung, sowie Kraft und Ausdauer gehört haben. Lernen Sie über die Sinne, durch die Sinnlichkeit den Sinn Ihrer Bewegungen entdecken. Als wir sehr klein waren, haben wir gelernt, uns zu bewegen, ganz aus uns selbst heraus. Und das war gut, das war richtig. Aber später, mit den Anforde- rungen des Lebens, hat uns niemand gezeigt oder erklärt, wie wir uns leichter und schöner bewegen könnten. So haben sich schon bei vielen Kindern Haltungsfehler manifestiert, die nie korrigiert wurden. Obwohl alle Menschen durch die Evolution gleiche physiologische Voraus- setzungen geerbt haben, existiert doch eine unglaubliche Vielfalt an Bewegungen. Beständig die Sinne verfeinern, die Wahrnehmung vertiefen, die Gelenke ent- krampfen, den Muskeltonus und die innere Balance harmonisieren: Dazu soll dieses Buch Vorschläge und Übungen anbieten, die so einfach sind, dass jeder sie überall auf seine Weise ausführen kann. Es handelt sich hier um Alltags- bewegungen, die konditionierte unökonomische Muster aufbrechen sollen, um vollbewusst die schlichteren und somit auch erfolgreicheren Varianten zu erlernen. Auf diese Weise könnten wir vielerlei Stress abmildern, sowohl im privaten Bereich als auch in der Arbeit. Wir könnten einen sinnvolleren Umgang mit Problemen lernen, eine einfühlsame und mitdenkende Kommunikation anstreben. Mit einem beweglichen Körper und Geist können wir besser agieren und folglich stressfrei reagieren.