Bewegungs- und Haltungsschulung
Auszüge aus Leserbriefen: Balance und Haltung IIch denke sehr oft an die Begegnung mit Ihnen auf der Frankfurter Buchmesse, denn Sie haben mir das Gehen °neu° gelernt. Sie haben mir bewusst gemacht, wie unnatürlich meine Bewegungen im Laufe meines Lebens geworden sind. Täglich versuche ich so zu laufen, wie Sie mir das auf der Buchmesse während Ihres Vortrags gezeigt haben. Sie sind hinter mir gelaufen mit Ihren Händen auf meinen Schultern. Manchmal höre ich noch Ihre Stimme und spüre Ihre Hände, wenn ich bewusst übe und höre den Applaus der Zuschauer. Ihr Buch ist stets griffbereit. Vielen Dank. Alfred Rothaug, Lehrer, Oberfeichtersbach Ich bin vertieft in Ihrem Buch. Ich gebe zu, dass ich manche Dinge aus der beschriebenen Sichtweise so noch gar nicht betrachtet habe. Einfach spannend, ich freue mich schon auf die nächsten Seiten. Renate Heinike, Krankenschwester, München Dieses Buch vereinigt medizinisches Wissen, fachliche Kompetenz, die Spannung eines Krimis mit der Heiterkeit eines guten Romans. In Indien werde ich das Buch in die Klinikbibliothek stellen, damit es auch dort Kollegen und Patienten zur Gesundheit, Lebensfreude und Anleitung zur Eigentherapie verhelfen kann. Dr. Hans Lind, Ammerland Gut, dass ich dir begegnet bin. Wer weiß, wo ich sonst heute wäre. Immer, wenn ich glaube, einen neuen Termin ausmachen zu wollen, habe ich meine Problemstellen durch das Gelernte selbst auflösen können. Ein gutes Gefühl. Und nun halte ich ein so edles Werk in meinen Händen – Dein Buch. Birgit Strecke, München